Wenn der Platz mal wieder nicht reicht…

Alle paar Tage erscheinen neue Videospiele, neue Filme, neue Songs, neue LEGO® Sets und wir werden jeden Tag aufs Neue dazu verleitet, eben jene Produkte sofort zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Allerdings mangelt es uns allen ab einem gewissen Zeitpunkt an Geld und Platz, also was tun?

Die alten DVDs, CDs, Spiele und LEGO Steine müssen verschwinden und ein oft mühsamer Weg über Auktionsplattformen und Flohmärkte startet, verbunden mit langen Feilsch-Eskapaden, mühseligen Schleppereien und einer unsicheren Preiserwartung, die nur selten auch tatsächlich erreicht wird. Oder noch schlimmer (für die Umwelt), sie landen gleich auf dem Müll.

Doch damit ist jetzt Schluss – denn Second Hand online Shops wie Seller.at bieten eine weitaus komfortablere und sichere Option. Einfach bequem von zuhause aus die guten Stücke einscannen, den sicheren Preis begutachten und wenn alles passt, die Sachen in ein Paket packen und abschicken – fertig.

Innerhalb weniger Minuten hat man neuen Platz geschaffen, seinen Kontostand belebt und einen neuen Besitzer glücklich gemacht, und das alles ohne die Umwelt mit der Erzeugung von neuen Produkten zu belasten. Für alle die mit Abstand beste Lösung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *