Mehr Sicherheit für unsere User durch SSL Verschlüsselung

Heutzutage ist eine Verschlüsselung im Internet notwendig, da zu häufig Daten von Dritten abgefangen, gelesen und verändert werden können, ohne, dass man es bemerkt. Sicherheit wird bei uns großgeschrieben und daher gibt es bei Seller.at ab sofort eine TLS Verschlüsselung (auch SSL genannt).
Wie funktioniert das? Ihre Daten werden verschlüsselt und unverständlich gemacht. Nur der Server, auf den sie zugreifen wollen (in dem Fall Seller.at) kann ihre Botschaften mithilfe eines sogenannten „Session Key“ entschlüsseln, mit dem auch sie Ihre Botschaften verschlüsselt haben. Dieser „Session Key“ wurde von ihrem Computer generiert und ebenfalls verschlüsselt an den Server geschickt, damit er ihre Daten lesen kann.

Verschlüsselte Seiten erkennen sie im Browser : https://

Bei Seller.at werden alle Seiten verschlüsselt wo persönliche Daten von ihnen eingegeben werden müssen. Das alles funktioniert natürlich vollständig automatisiert, für Sie ergibt sich kein Unterschied in der Nutzung unserer Seite.

Seller.at – für mehr Sicherheit !

Aus unbeliebten Weihnachtsgeschenken bares Geld machen

sellerWeihnachten ist noch gar nicht so lange her und die Erinnerung an das großen Familienessen und den funkelnden Weihnachtsbaum sind noch frisch,  genauso wie die eine oder andere Unzufriedenheit. Denn irgendjemand hat sich der Wunschliste widersetzt und auf eigene Faust ein Geschenk gesucht,  ohne positiven Ausgang. Ein Computerspiel, das bereits im Schrank steht, eine CD, die nicht annähernd den Musikgeschmack trifft, oder die DVD mit der der Liebesschnulze, die man schon tausendmal im Fernsehen gesehen hat.

Was tun? In die überfüllten Geschäfte laufen und unter tausenden Kunden das Präsent unauffällig umtauschen, wenn dies ohne Kassenzettel überhaupt noch möglich ist?

728x90ausmisten

Nein sagt Seller.at! Diese Zeit sollten sie gemütlich zuhause mit ihren Liebsten verbringen und sich stattdessen einmal kurz mit einer großen Tasse Kakao vor den
PC setzen und bei Seller.at einloggen. Denn bei uns können sie diese Stücke einfach und unkompliziert über den Barcode eingeben. Sofort bekommen sie einen Preis
und wenn sie zufrieden damit sind, müssen sie bloß noch alles in ein Paket geben, ihre Verkaufsbestätigung beilegen und das ganze abschicken. Innerhalb kürzester Zeit
bekommen sie eine Bestätigungsmail und mehr Inhalt für ihre Geldbörse!

Seller.at – SELL IT NOW!

88x31

10 Jahre Internethandel.de – Seller.at wünscht alles Gute

Seit ihrer Gründung 2003 befindet sich mit INTERNETHANDEL eine hilfreiche Quelle für alle jene im Netz, die das Internet für kommerzielle Tätigkeiten nützen möchten. Es handelt sich nämlich um einen Ratgeber für E-Commerce, also den Handel im Netz. Und ein Blick lohnt sich wirklich, denn das unabhängige Online-Magazin bietet etwa umfassendes Hintergrundwissen für alle Interessierten, egal ob Händler, Firmeninhaber oder Journalisten.

Wie nimmt man das Vorhaben „E-Commerce“ am besten in Angriff, was hat man in rechtlicher Hinsicht zu beachten, und wie geht man grundsätzlich vor, wenn man sich ein (zweites) Standbein online aufbauen möchte? Des weiteren finden sich auch zahlreiche News und Geschichten über Themen rund um das Internet, neue Serviceleistungen, aktuelle Trends und eine Vielzahl an Leseproben, wenn sie einen Blick in die gebundene Ausgabe von INTERNETHANDEL testen wollen . Kurz gesagt ein guter Ratgeber und Informant für alle relevanten Themen dieser Branche.

Gebrauchte LEGO® Steine und ganze Sets online verkaufen

legosaeuleSeit nun mehr 50 Jahren dominiert LEGO den Spielzeugmarkt und etliche Kinderzimmer, jede Generation erfreut sich an den bunten Kunststoffklötzen. Jedoch kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem die Stunden voll eifrigen Bauens und Schaffens weniger werden und ehe man es sich versieht, ist das LEGO uninteressant für den Nachwuchs und verstaubt fortan in Zimmern, Abstellkammern und Dachböden!

Eine unnötige Verschwendung, denn irgendwo sind immer jüngere Kinder, deren Eltern verzweifelt versuchen, den nie enden wollenden Durst nach LEGO Steinen und Zubehör ihrer Kleinen zu stillen. Wird alles neu gekauft, wird sich das allerdings schon sehr bald auf schmerzhafte Weise auf dem Kontoauszug präsentieren, doch genau hierfür bieten Online Plattformen wie Seller.at die Lösung!

Wer das ungebrauchte Spielzeug zu Geld machen möchte, muss nur das Gewicht seines LEGOS oder, falls vollständig, die Setnummer auf der Internetseite eingeben und erhält augenblicklich ein Preisangebot. In der Zentrale wird die versandte Ware überprüft und stimmt das tatsächliche mit dem angegebenen Gewicht überein, beziehungsweise ist das Set komplett, wird der bereits  angegebene Erlös binnen weniger Tage überwiesen! Und das LEGO wandert an neue Besitzer, wo es wieder Spaß und Freude am Spielen bringen wird!

Da aber nicht nur LEGO beinahe unzerstörbar ist, setzt Seller.at den Recycling Gedanken fort und kauft auch CDs, DVDs und Computerspiele an – Dinge, die einem einst sehr viel Freude bereitet haben, allerdings schnell an materiellem Wert verlieren. Aber auch hier werden sich Menschen finden, die vielleicht nach genau jenem Film in ihrer Sammlung suchen und durch Seller.at ihr Glück finden, während Sie ihre Geldbörse wieder füttern können. Eine Win-Win Situation für alle Beteiligten!

head_movies_onhead_music_onhead_music_ontest_orange_ohne_dunkles_zentrum 

Wenn der Platz mal wieder nicht reicht…

Alle paar Tage erscheinen neue Videospiele, neue Filme, neue Songs, neue LEGO® Sets und wir werden jeden Tag aufs Neue dazu verleitet, eben jene Produkte sofort zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Allerdings mangelt es uns allen ab einem gewissen Zeitpunkt an Geld und Platz, also was tun?

Die alten DVDs, CDs, Spiele und LEGO Steine müssen verschwinden und ein oft mühsamer Weg über Auktionsplattformen und Flohmärkte startet, verbunden mit langen Feilsch-Eskapaden, mühseligen Schleppereien und einer unsicheren Preiserwartung, die nur selten auch tatsächlich erreicht wird. Oder noch schlimmer (für die Umwelt), sie landen gleich auf dem Müll.

Doch damit ist jetzt Schluss – denn Second Hand online Shops wie Seller.at bieten eine weitaus komfortablere und sichere Option. Einfach bequem von zuhause aus die guten Stücke einscannen, den sicheren Preis begutachten und wenn alles passt, die Sachen in ein Paket packen und abschicken – fertig.

Innerhalb weniger Minuten hat man neuen Platz geschaffen, seinen Kontostand belebt und einen neuen Besitzer glücklich gemacht, und das alles ohne die Umwelt mit der Erzeugung von neuen Produkten zu belasten. Für alle die mit Abstand beste Lösung!

Verkaufen bei Seller.at ist einfach

Verkaufen bei Seller.at:

  •  Wählen Sie auf der Webseite www.selller.at ganz oben anhand der vier Buttons die Art der zu verkaufenden Ware aus (Musik, Filme, Spiele, oder LEGO Steine)
  • Tippen oder Scanne Sie den EAN Code ein und starten Sie die Abfrage. Bei den LEGO Steinen geben Sie das genaue Gewicht an
  • Sollten Sie mehr als ein Exemplar des Artikels verkaufen wollen, ändern Sie die Stückzahl und legen Sie, wenn zufrieden mit dem Ankaufspreis, Ihre Waren in den Warenkorb
  • Ab einem Verkaufswert von 10€ oder einem Gewicht von 250 Gramm an LEGO Steinen können Sie den Verkauf abschließen (Für diese Funktion müssen Sie registriert und eingeloggt sein)
  • In ihrem Kundenbereich ändern sie den Status auf Versendet, sobald Sie die Ware an eine unserer zwei Adressen verschickt haben. Innerhalb Deutschland gibt es eine eigene Lieferadresse. Fügen Sie dem Paket den Verkaufszettel mitsamt Ihrer Unterschrift hinzu
  •  Sobald die Ware bei uns eingegangen ist, benachrichtigen wir Sie via E-Mail, kontrollieren die Ware und melden uns wieder bei Ihnen, sobald alles gut verlaufen ist, oder wenn Probleme aufgetreten sein sollten
  • Abhängig von Ihrer Wahl über die Zahlungsmethode erhalten Sie Ihr Geld sofort (PayPal) oder 1-3 Werktage nach der Bestätigungsnachricht (Überweisung auf Ihr Girokonto)

News von Seller.at – der Ankaufsshop für gebrauchte CDs, DVDs, Games und Spielwaren

 NEWS vom 12 März 2013 – Seller.at expandiert nach Deutschland

Seller.at hat sein Geschäft mit dem Ankauf von gebrauchten Musik CDs, DVDs, Videospiele und Spielzeug nach Deutschland erweitert.

Kein teuerer Auslandsversand mehr nötig!

– Seller übernimmt auch in Deutschland pauschal die anfallenden  Versandkosten:
– Ab sofort gibt es für unsere deutschen Kunden eine eigene Postadresse in Deutschland 
– Ankaufspreise für nicht mehr benötigte Artikel werden bei Seller einfach online durch Eingabe des Barcodes ermittelt

Seller.at expandiert ab sofort nach Deutschland

 Jetzt NEU !!

Unsere Adresse für Kunden aus Deutschland:

Seller.at
c/o K36267 LogoiX
Wasserburger Str. 50a
83395 Freilassing
Deutschland

*************************************************** 

 

Unsere Adresse für Kunden aus Österreich:

Seller.at
Raidl Christian
Maximilian-Pagl-Straße 12
4651 Stadl-Paura
Österreich

***************************************************

Animationsfilm von Lego® über die Geschichte der Firma.

10 08 2012  „Steinalt“: LEGO wird 80 Jahre!

Wussten sie schon, dass …

– 80 Jahre nach Unternehmensgründung jeder Mensch auf der Welt im Durchschnitt 80 LEGO Steine besitzt?

– jährlich mehr als 300 Millionen LEGO Räder produziert werden und das Unternehmen LEGO damit als weltweit größter Reifenhersteller pro Jahr im Guiness Buch der Rekorde steht?

– 2012 voraussichtlich 340 Millionen Minifiguren hergestellt werden? Aufgereiht wären sie 7.900 Kilometer lang und würden von München bis nach Miami reichen und sind damit die weltgrößte Bevölkerungsgruppe.

1932 Ole Kirk Christiansen im dänischen Billund eine Produktionsfirma für Holzspielzeug gründete. Sein Motto war „Det bedste er ikke for Godt“ oder zu Deutsch: „Nur das Beste ist gut genug“. Dieser Leitgedanke ist geblieben

15 02 2012

Hier werden wir immer über aktuelle Themen berichten , dies muss jedoch nicht immer mit unserer Ankaufsseite zu tun haben 😉

Am Anfang mal eine kleine Übersicht was wir sonst noch so machen in unserer kreativen Freizeit 😉
Bei den USB-Sticks gemacht aus LEGO® Figuren handelt es sich um echte Handarbeit, daher werden sie nur in Kleinstserien hergestellt.

Um aus einer Mini-Legofigur einen USB-Stick zu machen muss diese zuerst sehr sorgfältig auseinander genommen werden. Da einige der Figuren teilweise verklebt sind ist dieser Arbeitsvorgang mit sehr viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl verbunden.

Nachdem der Innenraum der Figur mit einem speziellen Fräser ausgefräst wurde, wird der Mini-USB-Stick entsprechend der Möglichkeiten eingepasst. Unter Umständen ist hierbei auch das Zerlegen des Sticks notwendig.

Mehrere Stunden liebevoller und konzentrierter Arbeit sind notwendig, um aus einer Mini-Legofigur einen funktionstüchtigen und edlen USB-Stick herzustellen.

LEGO® ist eine Marke der LEGO Group of Companys, welche dieses Produkt weder sponsert noch authorisiert.